Facebook pixel

Holdfény Liget

Ihre Meinung
3,5

Der Erlebnispark am Fuße der Alpen: Wenn man in Bükfürdő im Urlaub ist, lohnt es sich einen Abstecher nach Gyöngyösújfalu zu machen, die Ortschaft in Kőszeg-Hegyalja ist in 20 Minuten erreichbar.

Im Holdfény Liget wurde eine der längsten klassischen Seilbahnen errichtet, wo man in einer Höhe von ein bis zwölf Metern rutschen, klettern und balancieren kann. 90 unterschiedliche Spiele erwarten die Besucher ab dem Alter von drei Jahren: Niedrig- und Hochseil -Spiele, Fahrt mit der Schmalspurbahn, rudern auf der Gyöngyös (Voranmeldung nötig), Bogenschießen, Quadfahren im Wald, rasende Fledermausbahn, Riesenrutsche, Fahrradtouren, Curlingbahn. Barfuß-Wanderweg, Nordic Walking, Riesen-Wasserblasen.