Facebook pixel

Die Öko-Abenteuer von Toboz Ottó (Otto Tannenzapfen)

9,98 km
April, Juni, Juli, August, September, Oktober
Asphalt: 100% (9,98 km)
Wanderung, Fahrradtour, Stadtbesichtigung

1. „Aquila Lignea Greenfield”

Ort: Greenfield Golf (Bük-Bükfürdő, Golf utca 4.)

Dein Auftrag: Finde heraus, was „Aquila Lignea Greenfield” ist, und lerne die 100 Hektar lange wunderschöne Route mit ihren sieben Teichen und vielen Vogelarten kennen. Vorsicht! Es ist gefährlich, sich auf der Abenteuerbahn aufzuhalten! Verlasse deshalb nie den markierten Weg!

2. Barfuß bei Eichhörnchen zu Gast.

Ort: Kneipp® Park (Bükfürdő)

Dein Auftrag: Probiere, wie sich eine natürliche Sohlenmassage anfühlt, spaziere barfuß über den ganzen, 500-Meter-lange Kneipp®-Barfußweg. Hast du Glück, kannst du auch ein Eichhörnchen fotografieren.

3. Entdeckungen auf zwei Beinen.

Ort: Die Wanderungen starten am Kneipp® und Nordic Walking Park.

Dein Auftrag: Begehe einen der beiden offiziellen Nordic Walking Wanderwege, den Termal-Kreis (3 km lang) oder die Napsugár-Strecke (7,5 km lang). Wenn du es noch nie gemacht hast, hilft dir unser professioneller Animator im Sportpark.

4. Märzenbecher und Bienenfresser

Ort: Naturpfad entlang der Rabnitz, Bük, Széchenyi u.

Aufgabe: Spaziere entlang des ,,grünen" Naturpfads und lerne die Flora und Fauna dieser schönen Region kennen! Finde heraus, wie viele Märzenbecher es im Wald von Csáfordjánosfa (unweit von Bük) gibt! Und welche Art von Tier den schönen Namen Bienenfresser hat!

5. Fliege wie ein Vogel!

Ort: Spielpark Napsugár (Bük)

Aufgabe: Bist du wirklich tapfer, dann rutsche auf der größten, 360 Meter langen Rutschbahn Ungarns, oder probiere die Zorb®-Kugel aus. Sei aber nicht enttäuscht, wenn du weniger Adrenalin brauchst, kannst du einen Stempel auch für einen schönen Spaziergang am Teich oder ein gutes Spiel im Spielpark bekommen.

6. Entdecke deine Grenzen!

Ort: Erlebnispark Kristallturm (Bük, Nyárfa u. 2)

Aufgabe: Probiere die Riesenschaukel und überwinde deine Angst! Die in Ungarn einzigartige, mit modernster Technologie aufgebaute, faszinierende Kletter-und Erlebniseinrichtung mit Kristallstruktur auf drei Etagen bietet allen Generationen ein Erlebnis.

7. Rollende Welt

Ort: geschützte Radwege

Aufgabe: Miete ein Fahrrad, oder nimm dein eigenes und mache eine Radtour über die Ortschaften mit dem kürzesten (Bő) und mit dem längsten (Chernelházadamonya) Namen in Ungarn. Die Tour endet in Bükfürdő. Die Mutigeren können sogar bis nach Szombathely oder zum malerisch schönen Neusiedler See fahren. Im Radverleih bekommt man Gutscheine, die man an bestimmten Orten für etwas Köstliches einlösen kann.

Radverleih: Bükfürdő Tourinform Büro Öffnungszeiten: Mo-So, 09.00–19.00 (1. Mai – 30. September), Bük Tourinform Büro Öffnungszeiten: Mo-Sa: 09.00 – 17.00

8. Eichhörnchen im Wasser!

Ort: Bükfürdő Thermal & Spa

Aufgabe: Suche nach Toboz Otto (Otto Tannenzapfen) und seinen Freunden in einem der größten Bäder Ungarns, das auch von Eichhörnchen gerne besucht wird. Probiere den Wasser-Spielplatz aus, die Familien- und Erlebnispools, in denen viele Spielmöglichkeiten und viel Spaß auf dich warten, probiere einer der vielen In- oder Outdoor-Rutschen (z.B. Anakonda, Kamikaze) aus.

9. Bewegung im Freien

Ort: Sportpark, Outdoor-Fitnessgeräte (Bükfürdő, Termál krt.)

Aufgabe: Jeder braucht etwas Bewegung! Teste wie fit du bist auf mindestens drei Outdoor-Fitnessgeräten. Vor oder nach dem Baden tut einem das Training unter freiem Himmel immer gut!