Facebook pixel

Verband der Sportanglerverbände des Komitats Vas

Der Verband der Sportanglerverbände des Komitats Vas ist derzeit als Berechtigter der Fischereiwirtschaft von 25 Flüssen in Komitat Vas und 4 in Zala, weiterhin von 19 Stillgewässern in Vas und 2 in Zala tätig, als eine gemeinnützige – nichtstaatliche – zivile Organisation, auf einer Wasserfläche von insgesamt 1397, 6 Hektar, in den Komitaten Vas und Zala. Im Jahre 2018 zählten die 26 Mitgliedvereine 9117 Mitglieder. Neben der Schaffung von Bedingungen für die Sportanglerei stehen der Naturschutz, der Schutz von Fischen und ihrer Lebensräume sowie die Jugendbildung im Fokus der Organisationstätigkeit. Der Verband versieht die Tätigkeiten der Interessenvertretung als Mitglied des Ungarischen Nationalen Verbandes der Fischervereinigungen.

Vorstehender des, im Jahre 1993 gegründeten Verbandes der Sportanglerverbände des Komitats Vas war József Horváth, dann bekleidete József Csiszár dieses Amt von 1998 bis 2013. Zurzeit leitet Miklós Seregi den Verband, bis 2023.

Unser Verband versieht die Umweltschutz-, und Fischschutzaufgaben bei den, in ihrer Verwaltung stehenden staatseigenen Gewässer, und ist auch in der Fischwirtschaft tätig. Der Verband versteht unter Naturschutz nicht nur das Bewahren der geschützten Naturwerte; ihre Tätigkeit erstreckt sich auf die Erhaltung der natürlichen Umwelt der geschützten Arten und der Schutzgebiete, und auf die Drosselung der invasiven Arten.

Durch die Unterstützung der Europäischen Union konnten in den letzten Jahren - zwecks der Revitalisierung natürlicher Gewässer und der Entwicklung von Angelseen - Renaturierungs- und Revitalisierungsprojekte auf mehreren Fließgewässern mit Unterstützung der Fachbehörden durchgeführt wurden. (Z. B. Pinka-Bach, Gyöngyös-Bach, Csörnöc-Herpenyő).

Der Fischereiverband des Komitats Vas bemüht sich, die natürlichen Werte der von ihm verwalteten Wassergebiete zu erhalten, zu entwickeln, zu erweitern und ihre Bekanntheit im In- und Ausland kontinuierlich zu steigern. Wir arbeiten daran, unsere Angelgewässer zu beliebten und erreichbaren Angelreviere für eine große Gruppe der Gesellschaft zu machen, um jedem Anglerfreund eine angenehme, zivilisierte Erholung zu bieten.

Wir pflegen eine kontinuierliche Partnerschaft mit folgenden Behörden und öffentlichen Einrichtungen: West-Transdanubische Wasserdirektion, Fischereiverwaltungsbehörde der Regierungsbezirke Vas und Zala, Nationalparkverwaltung Őrség, Nationalparkdirektion Balaton-Oberland, Tihany-Limnologieforschungsinstitut des MTA, Selbstverwaltungen der Komitate und der Gemeinden.